Ferienwohnungen & Ferienhäuser Lahn

15 traumhafte Ferienunterkünfte für den Urlaub in der Ferienregion Lahn

Premiumwanderwege, Auenlandschaften, Bootstouren: das und noch viel mehr bietet die Ferienregion Lahn. Hier laden idyllische Orte, Kultur und Geschichte sowie abwechslungsreiche Natur zu einem erholsamen Urlaub ein. Entspannung nach einem erlebnisreichen Tag finden Urlauber in einer der zahlreichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Ferienregion Lahn.

Alle Ferienunterkünfte in der Ferienregion Lahn anzeigen ►

Beliebte Ferienregionen | Lahn

Verwunschen, weiträumig und einschneidend

Die einen mögen lieber die traumhaft verwunschene Landschaft an der Quelle im Rothaargebirge und im oberen Lahntal. Die anderen genießen die größere Weite des Lahn-Dill-Berglandes und der Auenlandschaften im mittleren Lahntal. Und das wildromantische untere Lahntal, wo sich der Fluss tief zwischen hoch aufragenden Felsen entlangschlängelt, hat seine eigenen Fans. Neugierig geworden?

245 Kilometer Fluss, drei Bundesländer, viele Landschaften, Städte, Dörfer, Burgen und Schlösser. Geschichte und Geschichten, Menschen, Museen, Kunst und Kultur. Die Lahn ist einmalig. Von der Quelle bei Bad Laasphe bis zu ihrer Mündung in den Rhein bei Lahnstein erzählt jede Region und jedes Städtchen von sich. Geschichte und Geschichten, Faszinierendes und Überraschendes können Sie entdecken.

Die Weltelite kam zum Kuren. 
Als Beispiel tauchen wir ein die Kaiserzeit und flanieren durch die Geschichte. Das Stadtbild von Bad Ems wird noch heute bestimmt von der mondänen barocken und klassizistischen Architektur am Ufer der Lahn. Gegenüber, auf der anderen Lahnseite, strahlt die goldene Kuppel der Russisch-Orthodoxen Kirche St. Alexandra mit der Sonne um die Wette. In Bad Ems traf sich im 19. und 20. Jahrhundert die Elite der Welt zum Kuren. Wagner, Offenbach, Dostojewski, Zar Alexander und Kaiser Wilhelm sind nur einige der regelmäßigen Gäste. Heute, sagt man, werden Geschäfte und Politik auf dem Golfplatz gemacht – damals geschah dies beim Kuren in Bad Ems. Ein besonderes Erlebnis ist eine Fahrt mit der Kurwaldbahn. Diese Standseilbahn bringt die Gäste steil hinauf auf die Bismarckhöhe. Schon die steile Fahrt nach oben ist ein Erlebnis – der Ausblick von oben ein Ereignis.

Im Dreieck Marburg, Wetzlar, Dillenburg, dem sogenannten Hessischen Hinterland, liegt das idyllische Bad Endbach. Bis ins Hochmittelalter durchquerten wichtige Handels- und Botenwege das Gebiet um Bad Endbach, was dem Ort eine gewisse Bedeutung gab. Nach dieser Hoch-Zeit wurde es ruhiger, bis in den frühen 50er Jahren die Entwicklung zum Kneipp-Heilbad ihren Anfang nahm. Heute ist Bad Endbach mit der Lahn-Dill-Bergland-Therme insbesondere für Erholungssuchende und Wellness-Freunde ein Geheimtipp. Ein Kneipp-Museum ist ebenfalls hier zu finden. In dessen Fokus stehen die 50er bis 70er Jahre, in denen sich Bad Endbach zum Kneipp-Bad entwickelte. Die schlichten Anfänge, die Methoden und Geräte, die hier ausgestellt sind, lassen uns heute oft schmunzeln.

Diez, so leicht wie der Sommer
, Vögel singen, ein laues Lüftchen weht im Schatten, es duftet nach Rosen, Lavendel und frisch gemähtem Gras. Sommer – Leichtigkeit des Seins. Die auch die zauberhafte Diezer Gartenkultur vermittelt: Der Robert-Heck-Park ist eine grüne Oase der Ruhe, in der über 150 teils exotische Baumarten kultiviert wurden. Den Schlosspark Oranienstein, Ende des 18. Jahrhunderts vom Barockgarten in einen englischen Landschaftsgarten umgewandelt, können Sie im Rahmen von Führungen erkunden. Moderne Gartengestaltung erleben Sie in den 2009 neu angelegten Lahnanlagen, sie machen die Lahn hautnah erlebbar. In dieser einzigartigen Kulisse und besonders in vielen privaten Gartenparadiesen findet jedes Jahr von Mai bis September der „Diezer Gartensommer“ statt. Bei den Oraniensteiner Konzerten geben sich Künstler von internationalem Rang, wie etwa die Berliner Philharmoniker, ein Stelldichein im barocken Ambiente. Kulturgenuss im Schatten der Bäume, was könnte schöner sein?

Tradition, Kultur und Flair
. Gießen ist eine junge Stadt mit Tradition, Kultur und Flair. Die Studenten der beiden renommierten Gießener Unis sorgen für ein junges Stadtbild und eine lebhafte Gastronomieszene. Mehr wissenschaftlich geht es zu im einzigarten Mitmachmuseum Mathematikum und auf den Spuren Liebigs in dessen ursprüngliches Labor im Liebig-Museum. Berühmt ist Liebig für das Verfahren zur Herstellung von Fleischextrakt. Wer weiß schon, dass er auch die Grundlagen für die moderne Agrarchemie gelegt hat? Erholung finden Urlauber nach so viel Sightseeing in den grünen Oasen der Stadt. Im Botanischen Garten am Alten Schloss oder dem Stadtpark Wieseckaue können sie im Schatten der Bäume spazieren und ausruhen.



Knorrige Bäume, zart blühende Schönheiten, tiefgründige Waldseen. Sonnenstrahlen fallen durch die Blätter auf moosgrünen Grund. Schmetterlinge tanzen im Licht. Ist das hier das Klopfen des Spechts und dort den Waldkauz? Woher kommt die Stille? Diese Fragen stellen sich auf den Extratouren der 18 Premiumwanderwege, die zu den schönsten Flecken des Naturparks Lahn-Dill-Bergland führen. Die Extratouren sind zwischen 7 und 39 Kilometer lang, also bequem als Halbtages- oder Tagestouren zu schaffen. Die Ruhebänke an den Wegen laden zu gemütlichen Picknick-Pausen ein und an einigen Strecken kann die Wanderung kulinarisch in Gaststätten wunderbar ausklingen. Auch die Routenplanung geht kinderleicht, ganz klassisch mit der Wander-Übersichtskarte, online oder mit der Naturpark-App. Und mit der App Kräuterfinder Lahn-Dill-Bergland sind mühelos essbare Kräuter am Wegesrand zu finden – ein Snack der besonderen Art.


Um ihre Schönheit zu bewahren, sind die Auenbereiche der Lahn zu großen Teilen als besonders wertvolle Naturbereiche unter Schutz gestellt. Durch rücksichtsvolles Verhalten können alle Kanuten dazu beitragen, dass diese Natur erhalten und für alle erlebbar bleibt. Vom Wasser her schon von weitem sichtbare grüne Informationstafeln markieren die speziell für Wasserwanderer ausgewiesenen Ein- und Ausstiegstellen oder Rastplätze. Das Anlanden von Paddelbooten ist ausschließlich an diesen Stellen erlaubt. Es ist zu beachten, dass Beginn und Ende einer Bootstour nur an Ein- und Ausstiegsstellen möglich ist. Bei reinen Rastplätzen besteht keine Zufahrtsmöglichkeit mit dem Auto.

Wer nach den Tagen voller Erlebnisse und Eindrücke sein müdes Haupt zur Ruhe betten möchte, findet überall eine passende Unterkunft, ob großzügig bemessen oder intim klein, ob zweckmäßig oder schon eher luxuriös. Das richtige Zuhause auf Zeit soll ja schließlich den Urlaub abrunden.

Lahn: Traum-Ferienwohnung jetzt mieten

Ferienwohnungen Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in der Ferienregion Lahn, einem der schönsten und beliebtesten Ziele im Reiseland Deutschland. In der reizvollen Region Lahn erwarten Sie abwechslungsreiche Ferienorte, die es zu entdecken gilt. Zu einem gelungenen Urlaub gehört eine ungezwungene Ferienunterkunft, die auf Reisen zu einem Stück Zuhause wird: ein gemütliches Appartement, eine geräumige Ferienwohnung oder ein komfortables Ferienhaus.

urlaubsprinz.de bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Region Lahn. Im Handumdrehen ist in der Vielzahl der Angebote das passende Ferienhaus oder die passende Ferienwohnung gefunden. Eine Ferienunterkunft, die alle Ansprüche erfüllt: für Familien, Pärchen, Singles, Senioren, Gruppen, für Groß und Klein. Auch der eigene Hund ist in zahlreichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen willkommen.

Unsere Angebote an Lahn Ferienunterkünften verschaffen schnell einen strukturierten Überblick über Lage, Ausstattung und Besonderheiten des gewünschten Zuhauses auf Zeit. Bei urlaubsprinz.de mieten Sie Ihr Feriendomizil günstig und direkt beim Vermieter - ohne Umweg, ohne zusätzliche Kosten. Also schnell ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung online buchen und den Lahn-Traumurlaub bereits zu Hause beginnen lassen!

× ×