Ferienwohnungen & Ferienhäuser Breisgau

10 traumhafte Ferienunterkünfte für den Urlaub in der Ferienregion Breisgau

Der Breisgau, eine der beliebtesten und schönsten Ferienregionen in Deutschland, lockt Urlauber mit zahlreichen Angeboten für Wander- und Aktivurlaub, Wellness- und Gesundheitsurlaub, Kultur- und Genussurlaub, Urlaub auf Bauern- und Winzerhöfen: alles ist möglich. Zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind das i-Tüpfelchen für einen gelungenen Urlaub in der Ferienregion Breisgau.

Alle Ferienunterkünfte in der Ferienregion Breisgau anzeigen ►

Beliebte Ferienorte | Breisgau

Bächle, Brägele und Vorfahrt für Bobbycars

Zu den vielseitigsten und schönsten Regionen Deutschlands zählt der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Kein Wunder also, dass er, gemessen an den Übernachtungszahlen, der meist besuchte Landkreis in Baden-Württemberg ist und damit zu den „Top 12" der touristischen Reiseziele in Deutschland gehört. Saison ist das ganze Jahr, sommers wie winters: Familienangebote, Wander- oder Aktivurlaub, Erholungs-, Wellness- und Gesundheitsangebote, kulinarischer Genussurlaub, Urlaub auf Bauern- und Winzerhöfen: Es gibt nichts, was es nicht gibt im Landkreis. Tourismus ist einer der wesentlichen Wirtschaftsfaktoren des Landkreises. In den letzten Jahren hat sich der Landkreis deshalb auch mehrfach am Ausbau der touristischen Infrastruktur finanziell beteiligt, etwa am Ausbau der Skisprunganlagen in Neustadt und Hinterzarten, am Badeparadies Schwarzwald in Titisee und an der Sanierung der Biathlonanlage im Nordic Center am Notschreipass.

Entlang den Schwarzwaldhängen zwischen Lahr und Freiburg erstreckt sich der Breisgau. Die Dörfer und kleinen Städte dieser reizvollen Landschaft sind geprägt von eleganten Bürgerhäusern, malerischen Fachwerkbauten und prachtvollen Rathäusern. Burgen, Schlösser und viele andere imposante Bauwerke zeugen von der bewegten Geschichte.

Die hat natürlich auch das Zentrum Freiburg vorzuweisen, so dass ein Tag in der Stadt an der Dreisam nur ein Reinschnuppern möglich macht und unweigerlich Lust aufs Wiederkommen weckt. Ein Tag in der nach Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim viertgrößten Stadt Baden-Württembergs könnte wie folgt aussehen: Nach dem Frühstück in einem der gemütlichen Cafés geht es auf den Münstermarkt mit seinem überbordenden Angebot an regionalen und internationalen Köstlichkeiten und das vor Freiburgs Wahrzeichen, dem Münster. Von der auch Urlaubsflair versprühenden Gegenwart geht es in die Vergangenheit, die auch heute noch allgegenwärtig ist. Etwa in Freiburgs Gässle oder im Historischen Kaufhaus aus dem 16. Jahrhundert. Bei einem Bummel durch die Konviktstraße oder Freiburgs Klein Venedig plätschern die Bächle leise vor sich hin. Was soll mittags auf die Speisekarte: badische Brägele (altes Bauerngericht) oder brasilianische Feijoada? Bitte schön, in der Markthalle werden alle kulinarischen Wünsche erfüllt. Wer sich ins sogenannte Bermuda-Dreieck vorwagt, der kann sich in Freiburgs Szene- und Ausgehviertel nach seinem Gusto verwöhnen lassen. Wer wenigstens einige der gerade aufgenommenen Kalorien wieder verschwinden lassen will, kann den Schlossberg erobern. 180 Meter oberhalb der Altstadt gewähren Kanonenplatz oder Schlossbergturm einzigartige Ausblicke über Freiburg bis hin zu den Vogesen.

Nachmittags ist eine Ruhepause angebracht, denn schließlich wartet abends und danach noch so manch verlockendes Ziel. Musik und darstellender Kunst etwa im urigen Jazzkeller, auf der Alemannischen Bühne, Klassik im Konzerthaus oder Shakespeare am Freiburger Theater sind da nur eine Auswahl. Und da die Perle des Breisgau eine Studentenstadt ist, geht damit ein quirliges Nachtleben einher. Aus einem Absacker in eine der zahlreichen Bars und Kneipen oder im Sommer unter freiem Himmel werden schnell angeregte Gesprächsrunden in der Nacht, die so schnell kein Ende finden.

Genau getimt hingegen sind die mannigfaltigen Stadtführungen, ob klassisch, modern, zu Fuß oder mit dem Rad. Bei einer haben sogar Bobbycars Vorfahrt, nämlich in GREEN CITY, die das moderne Freiburg zeigt. Im farblich buntesten und schrillsten Stadtteil Freiburgs steht die Ökologie ganz oben und funktionieren die unterschiedlichsten Wohnformen im Einklang. Eine andere Art ist die Fahrt mit der historischen Tram durch die Stadt an der Dreisam. Acht unterschiedliche Stadtteile liegen auf der Route, Haltepunkte sind an besonders interessanten Projekten.

Aber auch die Umgebung der Studentenstadt hat reizvolle Ausflugsziele zu bieten: Schauinsland, Biosphärengebiet Schwarzwald, Europa-Park in Rust, Steinwasenpark und Kaiserstuhl und, und, und...

Breisgau: Traum-Ferienwohnung jetzt mieten

Ferienwohnungen Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in der Ferienregion Breisgau, einem der schönsten und beliebtesten Ziele im Reiseland Deutschland. In der reizvollen Region Breisgau erwarten Sie abwechslungsreiche Ferienorte, die es zu entdecken gilt. Zu einem gelungenen Urlaub gehört eine ungezwungene Ferienunterkunft, die auf Reisen zu einem Stück Zuhause wird: ein gemütliches Appartement, eine geräumige Ferienwohnung oder ein komfortables Ferienhaus.

urlaubsprinz.de bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Region Breisgau. Im Handumdrehen ist in der Vielzahl der Angebote das passende Ferienhaus oder die passende Ferienwohnung gefunden. Eine Ferienunterkunft, die alle Ansprüche erfüllt: für Familien, Pärchen, Singles, Senioren, Gruppen, für Groß und Klein. Auch der eigene Hund ist in zahlreichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen willkommen.

Unsere Angebote an Breisgau Ferienunterkünften verschaffen schnell einen strukturierten Überblick über Lage, Ausstattung und Besonderheiten des gewünschten Zuhauses auf Zeit. Bei urlaubsprinz.de mieten Sie Ihr Feriendomizil günstig und direkt beim Vermieter - ohne Umweg, ohne zusätzliche Kosten. Also schnell ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung online buchen und den Breisgau-Traumurlaub bereits zu Hause beginnen lassen!

× ×